Beste europäische Billigfluglinien, die billig durch Europa reisen

Innerhalb von Europa in den Urlaub fliegen. Am besten zum günstigsten Preis.  

Doch welche Billigfluglinien gibt es in Europa? Welche sind die Besten? Auf was sollte man achten?

Billig bedeutet nicht, schlechter Service an Bord oder schlechtem Komfort

Gerade deshalb ist die Nachfrage für Kurzstreckenflüge mit Billigfluglinien innerhalb von Europa bei den Reisenden so beliebt.

Jedes Jahr werden die besten Billigfluglinien mit einem World Airline Award ausgezeichnet und veröffentlicht.

Die besten europäischen Billigfluglinien

Die norwegische Norwegian Air Shuttle mit Sitz in Fornebu, Bærum und Basis auf dem Flughafen Oslo-Gardermoen gehört unter anderem zu den Besten und ausgezeichneten Billigfluggesellschaften in Europa. Bei der Norwegian Air Shuttle ist ein Handgebäck von 8 kg erlaubt, zusätzlich darf eine kleine Hand- oder Laptoptasche mitgenommen werden.

Ebenfalls schließt sich die britische Billigfluggesellschaft EasyJet den besten Billigfluglinien an. Mit ihren Sitzen in Luton bei London, im schweizerischen Meyrin (easyJet Switzerland ) und in Wien (easyJet Europe), ist EasyJet, neben der irischen Ryanair sowie der Lufthansa Group eine der größten europäische Billigfluggesellschaft. Die Maße für das Handgepäck dürfen bei Easyjet von 56 x 45 x 25 cm nicht überschreiten. Eine Beschränkung für das Gewicht gibt es keine.

Wie bereits erwähnt, gehört auch die irische Billigfluggesellschaft Ryanair mit Sitz in Dublin und Basis auf dem Flughafen in Dublin zu den Besten der Besten. Ryanair ist nach Passagierzahlen mit 129 Millionen Reisenden im Jahr 2017 nach der Lufthansa Group die zweitgrößte Fluggesellschaft in Europa.

Die Handgepäckbedingungen bei Ryanair sind folgendermaßen geregelt. Pro Passagier darf ein großes Gepäckstück in den Maßen von 55 cm x 40 cm x 20 cm und von bis zu maximal 10 kg Gewicht mitgenommen werden.

Zu der Lufthansa Group gehört die Tochtergesellschaft und Billigfluglinie Eurowings.

Diese hat Ihren Hauptsitz in Düsseldorf. Bei einem Flug mit Eurowings darf das Handgepäck die Maße von 55 x 40 x 23 cm und 8 kg nicht überschreiten.

Weitere Billigfluggesellschaften aus Europa

Im spanischen El Prat de Llobregat bei Barcelona findet man die dort ansässige Billigfluggesellschaft Vueling Airlines SA. Folgende maximale Abmessungen sollten, bei einem Flug, für das Handgepäck eingehalten werden: 10 kg Gewicht und 55x40x20 cm.

Auch bei Vueling Airlines SA darf zusätzlich eine kleine Handtasche kostenfrei mitgenommen werden.

Island kann mit seiner Billigfluglinie WOWair mit Sitz in Reykjavik punkten und durchstarten.

Das persönliche Handgepäck darf bei WOWair 10 Kilogramm wiegen und die Maße 42 x 32 x 25 aufweisen.

Mit 28 Basen ist die ungarische Billigfluggesellschaft Wizz Air eine der bedeutendsten Billigfluglinien in Mittel- und Osteuropa. Das erlaubte Handgepäckstück darf maximal        55 x 40 x 23 Zentimeter groß sein und maximal 10 Kilogramm wiegen.

Tipps für den Flug mit einer Billigfluglinie

Um auch wirklich den günstigsten Preis zu erhalten, sollte der Flug mit einer der Billigfluggesellschaften durch Europa bereits 8-12 Wochen vor der Reise gebucht werden.

Wer dort am schnellsten ist, bekommt die besten Flugtickets.

Das Handgepäck sollte den genauen Maßen und Gewicht entsprechen. Jede Billigfluglinie hat dazu unterschiedliche Richtlinien.

Ebenfalls fliegen die Billigfluglinien oft kleinere Flughäfen in der Nähe des Reiseziels an.

Daher sollte der Transfer vor Reisebeginn, geplant werden.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.